Skip to main navigation Skip to main content
Batchwerk Firmensitz

Farbmasterbatch, schnell und individuell
auch in kleineren Auflagen.

Logo Batchwerk

BATCHWERK

BATCHWERK. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und Schnelligkeit.

Im Mai 2013 haben Kirstin Lipski, Dirk Stursberg und die Hühoco Group die BATCHWERK GmbH gegründet. Unser gesetztes Ziel ist die Ausrichtung auf die Wünsche unsere Kunden der Kunststoffverarbeitenden Industrie.

Das erreichen wir durch zuverlässige und individuelle Farbabstimmungen, verbindliche und rasche Liefertermine, weitreichendes Know How in der Anwendungstechnik und Produktsicherheit sowie direkte Ansprechpartner mit persönlichen Service und unbürokratische Abläufe.

Profitieren Sie von der Erfahrung und Schnelligkeit: 5 Arbeitstage sind unsere Messlatte! In dieser Zeit wollen wir unsere Aufgaben in der Farbentwicklung und Fertigung erledigen.

So unterschiedlich die Branchen und Kunden; so individuell sind auch die Anforderungen an ein Masterbatch. Unsere Kunden wenden BATCHWERK Masterbatches in allen thermoplastischen Verarbeitungstechnologien wie Spritzguss, Blas-, Folien- und Plattenextrusion an.

Neben den individuellen Farbeinstellungen hat BATCHWERK ein komplett neues Standardfarbprogramm zur K-Messe 2016 vorgestellt. 179 Standardfarben sofort abrufbar für Bemusterungen und Kleinauflagen - ab Lager lieferbar. Fordern Sie unsere BATCHBOX an oder schauen Sie beim www.BATCHshop.de rein.

Das universelle Kilips-Batch Trägersystem eignet sich für alle gängigen Thermoplastischen Kunststoffe. Ein Masterbatch für viele Polymere reduziert Ihre Lagerhaltung und optimiert Ihre Losgröße.

Qualität

Die eigenen Ansprüche sowie die Wünsche unserer Partner nach Sicherheit und Dokumentationen wachsen. Deshalb haben wir uns entschlossen, unser Qualitätswesen nach der Automobilnorm TS16949 (inkludiert die DIN ISO 9001) aufzubauen. Die notwendigen Erfahrungen sind bei den Batchwerken und dem Mitgesellschafter Hühoco Group vorhanden.

Weitere Infos können Sie auf unserer Homepage "www.batchwerk.de" unter Mitteilungen abrufen.